Automotive

Resilienz, Zukunftsvorhersage und Risikoüberwachung sind der Schlüssel zur modernen Logistik, sagt David Strnad

ŠKODA AUTO ist ein bedeutendes Unternehmen im Logistikbereich. Jeden Tag kommen 3.500 Lastwagen zu seinen Rennen. Die Verwaltung von allem aus der Perspektive von Lagern und des gesamten Systems und die Sicherstellung von…

ŠKODA AUTO ist ein bedeutendes Unternehmen im Logistikbereich. Jeden Tag kommen 3.500 Lastwagen zu…

Ganzer Artikel

Hinter dem Vorhang: Wie bei Škoda Auto eine neue robuste Logistik entsteht

Die Anforderungen an die Fertigungslogistik ändern sich mit der Zeit, und diese Veränderung hat…

Ganzer Artikel

EDI‑Migration als echtes Upgrade

Kaum etwas löst in den Vorstellungen eines IT-Managers mehr Schrecken aus als die Migration von EDI…

Ganzer Artikel

Unterbrochene Lieferketten und die Zukunft der Automobilindustrie mit Robert Cameron

Die weltweite Automobilindustrie hat mit noch nie dagewesenen Unterbrechungen der Lieferketten zu…

Ganzer Artikel

EDI – Kommunikationsstandard in der Automobilbranche

Zum Informationsaustausch zwischen Zulieferern und ihren Kunden in der Automobilindustrie gibt es…

Ganzer Artikel

Panel‑Diskussion: Lieferketten‑Herausforderungen für Automobil‑Zulieferer

Lieferketten ‒ oder besser Liefernetzwerke ‒ sind die Nervenbahnen in der Automobilproduktion. Sie…

Ganzer Artikel

Wie man in der Flut von OEM‑Konzepten bei der EDI‑Kommunikation den Überblick behält

Lieferabruf (4905, 4984, DELFOR, 4A3, ANSI 830). Ja, auch so sehen Anforderungen von OEMs an die…

Ganzer Artikel

Altes loslassen bzw. EDI‑Migration erfolgreich bewältigen

Unternehmen in der Automobilbranche bauen ihre EDI-Systeme mitunter jahrelang auf. In dieser Zeit…

Ganzer Artikel

EDI könnte uns die nächsten 15 Jahre begleiten, sagt der IT‑Chef von RAPA

Thomas Schott ist seit sechs Jahren für die IT bei Rausch & Pausch (RAPA) verantwortlich. Er…

Ganzer Artikel

EDI lebt und gewinnt an Bedeutung, sagt Tolga Özkundakci von IAC

Gelegentlich ist die Meinung zu hören, dass der EDI langsam von der Szene verschwindet. Ozkundakci…

Ganzer Artikel

loading